Transporte nach Litauen mit der Spedition NTU

transporte-nach-litauen

Transporte nach Litauen

Transporte nach Litauen – zuverlässig, schnell und flexibel!

Litauen betreibt mit vielen Ländern der EU einen regen Import und Export. Wir unterstützen Sie hierbei mit langjährigem Logistik Know-How bei Ihrem Transport von und nach Litauen. Für nahezu alle Frachten vom Stückguttransport bis hin zu Gefahrengut- oder Schwertransporten & Großraumtransporten finden wir eine maßgeschneiderte Lösung. Lassen Sie sich jetzt unverbindlich und kostenfrei beraten!

 

Transportmöglichkeiten für Ihren Litauen Transport

Unsere Litauen Spedition wird für unterschiedliche Frachten, überwiegend LKW Transporte bestellt. Allerdings sind wir technisch modern ausgerüstet und können daher problemlos auch Transporte nach Litauen für Schwerlasten oder Tiefkühlgut übernehmen, Ihre Lagerdienste verrichten oder Umzüge innerhalb von Litauen, in das Land hinein oder heraus abwickeln. Wenn es für Ihre Transportzwecke von Vorteil ist, wickeln wir die komplette Logistik zwischen dem deutschen Standort und dem litauischen Zielort ab. Schnell und frachtgerecht übernehmen wir ebenso Expresslieferungen nach Litauen.

 

Transportarten

Unsere häufigsten Transportarten als Spedition für Litauen sind unter anderem:

  • Container-Transporte einschließlich Container-Tracking, logistische Komplettabwicklung länderübergreifend inbegriffen
  • Transporte nach Litauen für Stückgut oder Palettenware oder spezielle Fracht
  • Tiefkühltransporte und Kühltransporte mit Fahrzeugen, welche mit der nötigen Kühltechnik ausgerüstet sind
  • Messetransporte
  • Gefahrengut- und Schwerlasttransporte

Sie haben einen Spezialtransport für Litauen? Auch dafür finden wir den passenden Weg.

 

spedition-seefracht-litauen-schiff

Seefracht in Litauen mit der Spedition NTU

 

Wichtige Transportdestinationen in Litauen

In allen großen litauischen Städten sowie einigen kleinen Ballungszentren mit guter Infrastruktur für Im- und Exporte sind dies die wichtigsten Transportdestinationen, die wir als Spedition für Litauen anfahren:

  • Vilnius (Hauptstadt von Litauen)
  • Alytus (50 km zur EU-Außengrenze)
  • Seebad Palanga (ein Ballungszentrum im wirtschaftlichen Austausch mit deutschen Metropolen)
  • Raseiniai (sehr gut von der Autobahn Kaunas-Klaipéda für LKW Transporte erreichbar)

Unser Transportunternehmen ist aber nicht nur auf diese wichtigen Zielorte in Litauen beschränkt. Denn als Spediteur mit langjähriger Erfahrung sind wir ausreichend ortskundig, um Ihre Ladung auch sachgemäß zu solch kleinen Transportdestinationen wie Vievis (ein Vorort der Hauptstadt) oder Kybartai (Grenzstadt zu Kaliningrad / Russland) zu befördern.

 

 

Litauen auf Google Maps

 

 

Allgemeines über die Logistik in Litauen: Import & Export

Die Vielfalt von Artikeln für den Import nach Litauen und den Export zu anderen EU-Ländern ist klein. Bei Importen sind dies vor allem Erdöl und Erzeugnisse mit diesem Rohstoff, Fahrzeuge und Maschinen, Erdgas und Nahrungsmittel. Spitzenreiter der Länder für Importe nach Litauen sind vor allem Deutschland, die Niederlande und Polen. Exportiert werden  vor allem Textilien und Bekleidung, Erdöl und Erdöl-Erzeugnisse, Fahrzeuge, Nahrungsmittel und Maschinen. Abnehmer solcher Frachten sind vor allem Deutschland, die Niederlande und Polen innerhalb der EU.

 

Wissenswertes über Litauen

Als Spediteur mit europaweiter Transporterfahrung ist die NTU Nürnberger Transportunternehmen GmbH Ihr kompetenter Ansprechpartner für alle Arten von Transporten nach Litauen oder mit Zielland Deutschland. Erfragen Sie telefonisch oder per E-Mail die Transportmöglichkeiten, die Sie hier noch nicht beschrieben finden!

Gerne informieren wir Sie vor einer Beauftragung unserer Spedition über die aktuellen Landesdaten. Sie können diese aber vor der Kontaktaufnahme auch über die Webseite des Auswärtigen Amtes über Litauen erfahren.

 

transporte-spedition-bundesweit

LKW Spedition für Litauen Transporte

Straßentransport / LKW Transport in Litauen

Ihre Waren transportieren wir auf den rund 21.000 Kilometern Straße innerhalb Litauens. Ungefähr 1750 Kilometer davon haben den Status einer Fernstraße, 309 Kilometer sind als Autobahn ausgebaut. National- und Landstraßen machen den Rest des litauischen Straßennetzes aus, auf denen die restlichen Kilometer zum Bestimmungsort zurückgelegt werden. Dem Transport der Straße kommt in Litauen große Bedeutung zu, das Land wird rasterförmig von insgesamt 6 Europastraßen in Ost-West und Nord-Süd Richtung durchquert, die eine Verbindung in angrenzende Länder herstellen. Die wirtschaftlich größten Zentren Vilnius, Klaipeda, Silauliai, Panevezys und Kaunas sind durch sie verbunden, die geringen Entfernungen lassen einen schnellen Transport auf den gut ausgebauten Europastraßen zu.

 

 

Schienenverkehr in Litauen

Litauen verfügt über knapp 2.000 Kilometer an Schienenwegen, die in der russischen Breitspur 1520 mm ausgeführt sind. Wagen aus europäischen Ländern werden an der Grenze zu Polen umgespurt, damit kein Umladen von Waren und Gütern erfolgen muss. Die Lietuvos geležinkeliai ist die litauische Eisenbahngesellschaft und befindet sich im Staatsbesitz. Mit rund 10.000 Mitarbeitern stellt sie den Betrieb von Güter- und Personenzügen sicher. Eignen sich ihre Waren oder Stückguttransporte für den Transport per Bahn, stellt die litauische Eisenbahn eine gute Alternative zum Transport auf der Straße dar. Besonders als Transitland kommt Litauen eine große Bedeutung im Schienengüterverkehr zu, während der Personenverkehr per Zug immer mehr an Bedeutung verliert.

 

Lufttransport im baltischen Staat

Die baltische Republik verfügt über vier internationale Flughäfen in den Städten Vilnius, Kaunas, Siauliai und Palanga. Der Hauptstadtflughafen in Vilnius ist mit 2.6 Mio Passagieren und rund 5.500 Tonnen Fracht im Jahr der größte des Landes, im Vergleich zum restlichen Europa jedoch relativ klein. Eilige Waren können per Lufttransport nach Litauen versendet werden, unsere erfahrenen Mitarbeiter organisieren in Zusammenarbeit mit den litauischen Behörden den reibungslosen Ablauf der Bürokratie und den Weitertransport. Dem Inlandsverkehr per Luft kommt aufgrund der geringen Entfernung kaum Bedeutung zu, es existieren einige wenige Flugverbindungen im Inland.

 

seefracht-schifftransport-spedition

Seetransport Litauen

Seetransport in Litauen

Die Binnenschifffahrt in Litauen wird auf den Flüssen Memel und Neris realisiert, die einen Frachttransport von Containern, Stückgut und Rohstoffen erlauben. Der größte Frachthafen des Landes ist Klaipeda an der Ostseeküste. Jährlich werden rund 36,4 Mio Tonnen Fracht umgeschlagen. Der Transport ihrer Güter erfolgt in den meisten Fällen ab Sassnitz oder einem anderen deutschen Ostseehafen. Modernisierungsarbeiten ermöglichen nun die Anlandung von Container- und Transportschiffen von bis zu 330 Metern Länge. Neben der wichtigen Bedeutung für den Gütertransport nutzen fast 60.000 Passagiere den Hafen im Fährverkehr nach Mitteleuropa.

 

Angrenzende Länder

Litauen ist das südlichste der drei Länder des Baltikums, und teilt sich die Nordgrenze mit der Republik Lettland. Die zweitlängste Grenze befindet sich im Osten, mit Weißrussland. Im Süden grenzt die russische Exklave Kaliningrad an die baltische Republik. Der wichtigste Grenzstreifen ist die polnisch-litauische Grenze, über die der meiste Verkehr aus Mitteleuropa ohne größeren Zollaufwand realisiert werden kann.

 

Unser Transportunternehmen bietet Ihnen auch:

Belgien Transporte Italien Transporte Portugal Transporte
Bulgarien Transporte Kroatien Transporte Rumänien Transporte
Dänemark Transporte Lettland Transporte Schweden Transporte
Estland Transporte Malta Transporte Schweiz Transporte
England Transporte Luxemburg Transporte Slowakei Transporte
Finnland Transporte Deutschland Transporte Slowenien Transporte
Frankreich Transporte Niederlande Transporte Spanien Transporte
Griechenland / Zypern Transporte Österreich Transporte Tschechien Transporte
Irland Transporte Polen Transporte Ungarn Transporte

 

NTU – Ihre Spedition für zuverlässige EU & Litauen Transporte