Transporte nach Portugal mit der Spedition NTU

transporte-portugal-flagge

Transporte nach Portugal

NTU Spedition – die richtige Wahl für Transporte nach Portugal

Europaweite Transporte aller Art, besonders Schwertransporte nach Portugal gehören zu unseren Spezialgebieten. Langjährige Erfahrung, Qualität, Zuverlässigkeit, Schnelligkeit und hervorsagenden Logistikservice können Sie erwarten, wenn Sie Ihre Waren und Güter mit unserer Spedition von und nach Portugal und selbstverständlich auch innerhalb Portugals transportieren lassen.

Ihren Vorstellungen und Ihrem Etat entsprechend bieten wir Ihnen von der Transportleistung über Montagearbeiten, Umzugsservice und Lagerdienstleistungen bis hin zur Zollabwicklung alles an, damit Ihre Fracht schnell, sicher und zuverlässig Portugal erreicht, oder von dort an ihren Bestimmungsort gelangt.

Gerne erstellen unsere Disponenten ein umfassendes Transportkonzept, das Ihnen alle Möglichkeiten aufzeigt und keinen Ihrer Wünsche offenlässt. Freundlich, kompetent und mit viel Erfahrung, unterstützt durch moderne IT Lösungen, so werden Transporte, ebenso wie Lagerdienstleistungen und Aufgaben wie das Etikettieren und Verpacken Ihrer Güter oder Messewaren von uns für Sie abgewickelt.

 

Unsere Transportleistungen für Portugal:

 

Zudem bieten wir Ihnen noch als Zusatzleistungen an:

  • Kommission und Verpackung von Gütern
  • Etikettierung und Fakturierung
  • Retourenmanagement
  • Logistikberatung
  • Zollabwicklung
  • Qualitätskontrollen

 

 

madeira-portugal-spedition

Portugal

 

Ob Ihre Fracht von oder nach Portugal unterwegs ist, oder der Zielort innerhalb Portugals liegt, wir fahren für Sie nach

  • Lissabon,
  • Porto,
  • Amadora,
  • Braga,
  • Madeira,

beliefern die Azoren und steuern natürlich auch jeden anderen Ort in Portugal für Sie an.

 

So wie wir unsere Transporte abwickeln, so beraten wir Sie jederzeit gerne! Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen zu unseren Leistungen haben oder ein Konzept für Ihre Transporte nach Portugal wünschen. Gerne sind wir für Sie da.

 

Portugal auf Google Maps

 

 

 

Wissenswertes über die Logistik in Portugal

Das Straßennetz Portugals ist gut ausgebaut und auf den wichtigsten Routern werden Gebühren erhoben. Das Schienennetz beläuft sich auf ca. 2800km. Die fünf wichtigsten Flughäfen befinden sich in Lissabon, Porto, Faro, Funchal und Ponta Delgada. In Porto und Lissabon befinden sich, ebenso wie in Averio, Sines und Setúbal zudem wichtige Häfen Portugals. Zudem sind die Flüsse Douro und Tejo durch die Binnenschifffahrt befahrbar. Im Folgenden erfahren Sie weitere Details zu den einzelnen Verkehrswegen.

 

 

transporte-spedition-bundesweit

LKW Transporte Portugal

Straßentransport / LKW Transport in Portugal

Das Straßennetz in Portugal besteht hauptsächlich aus gebührenfreien Nationalstraßen, über die wir Ihre Waren an jeden beliebigen Ort in Portugal transportieren können. Der schnellste Weg zwischen den Ballungszentren führt über die rund 1.100 Kilometer Autobahnen, welche gebührenpflichtig sind. Dank EU-Fördermitteln sind diese in gutem Zustand und erlauben einen schnellen und sicheren LKW Transport. Dem Warentransport per LKW kommt statistisch gesehen die höchste Bedeutung zu. Zuständig für den Erhalt der Autobahnen ist nicht der portugiesische Staat, sondern das börsendotierte Unternehmen Brisa.

 

 

 

 

Schienenverkehr in Portugal

Das Schienennetz der portugiesischen Nation umfasst rund 2.800 Kilometer, von denen nur etwa 600 Kilometer zweigleisig ausgeführt sind. Dem Personentransport kommt nur zwischen den industrialisierten Zentren Bedeutung zu, die Effizienz ist dank moderner Hochgeschwindigkeitszüge hoch. Der Gütertransport spielt eine wichtige Rolle in der Nähe der Hochseehäfen und industrialisierten Zentren. Noch heute sind Schmalspurbahnen im portugiesischen Hinterland in Betrieb, die einen Warentransport in abgelegene Regionen zulassen.

 

 

Lufttransport in Portugal

Portugal verfügt über 5 internationale Flughäfen in Lissabon, Porto, Faro, Funchal und Ponto Delgada. Der Hauptstadtflughafen ist landesweit der größte mit rund 22 Mio. Passagieren und 135.000 Tonnen Fracht jährlich. Der schnellste Weg nach Portugal führt über internationale Frachtairlines, am Hauptstadtflughafen erfolgt der Transport entweder auf der Straße Straße, per Schiene oder per Inlandsflug zum Zielort. Die Experten unserer Spedition sorgen für den reibungslosen Ablauf und kümmern sich um bürokratische Belange.

 

Seetransport in Portugal

Portugal hat mit Lissabon, Aveiro und Porto drei große Seehäfen, über die der größte Teil der Im- und Exporte abgewickelt wird. Fast 70 Prozent der eingeführten Waren gelangten über einen der drei Häfen ins Land. Für den Transport zu den portugiesischen Inseln wie Madeira spielt der Schiffsverkehr ebenfalls eine wichtige Rolle. Die Binnenschifffahrt hat mangels geeigneter Kanäle und Flüsse keine Bedeutung.

 

Landesgrenzen der portugiesischen Nation

Portugal liegt im Westen der iberischen Halbinsel und damit gleichzeitig am äußersten Rand der europäischen Union. Als einziges Land grenzt Spanien an Portugal, die Länge der Staatsgrenze beträgt rund 1.200 Kilometer. Der Atlantik umschließt das Land im Süden und Westen, somit besteht die Hälfte von Portugals Grenzen aus Küste.
Importe und Exporte der Republik Portugal

 

Export & Import Portugals

Geographisch bedingt ist Spanien der größte Handelspartner Portugals. Exportiert wurden hauptsächlich Rohöl und Erdölerzeugnisse, Kraftfahrzeuge, Maschinenteile und Textilien sowie Leder. Zu den Importen gehören neben Nahrungsmitteln, Pharmaerzeugnisse, Autos, Erdgas, Fahrzeugteile, technische Geräte sowie Metalle.

 

Nützliche Informationen über Portugal

 

 

Unsere Portugal Spedition bietet Ihnen auch

 

 

NTU – Ihre Spedition für zuverlässige Portugal Transporte