Transporte nach Spanien mit der Spedition NTU

spanien-transport-flagge

Transporte nach Spanien

Transporte zwischen Spanien – Deutschland – EU – zuverlässig, schnell und flexibel 

Die NTU Nürnberger Transportunternehmen GmbH als Ihr zuverlässiger Logistikpartner für Ihre Transporte von und nach Spanien. Wenn Sie Güter und Waren nach Spanien, ob aus Deutschland oder einem anderen Land Europas versenden möchten, sind wir der richtige Logistikpartner für Sie. Selbstverständlich gilt dies auch für Transporte aller Art innerhalb Spaniens oder von Spanien nach Deutschland oder ein anderes europäisches Land.

Unser Angebot umfasst nicht nur Kühl-, Möbel-, Schwer- und Sondertransporte aller Art, wir bieten Ihnen im Rahmen Ihres Budgets zudem auch Zusatzleistungen, die von A wie Abholung bis hin zu Z wie Zollabwicklung reichen. Sie können somit die gesamten Aufgaben aus dem Bereich Logistik unserer Spanien Spedition überlassen. Moderne IT Lösungen, geschultes Personal, Erfahrung und Zuverlässigkeit sind die 4 Reifen auf denen unsere LKW´s mit Ihrer Fracht schnell und sicher zu ihrem Bestimmungsort gelangen.

Auch gehören Lagerdienstleistungen, Dokumentationen und vieles mehr zu unserem Serviceangebot. Welchen Service und welche Leistungen Sie in Anspruch nehmen entscheiden Sie. Wir beraten Sie gerne und erstellen Ihnen ein individuelles Transportangebot. Sie planen einen Umzug, gleich ob privat oder geschäftlich, oder möchten Ihr Unternehmen und Ihre Waren auf einer Messe vorstellen? Auch hierfür sind wir der richtige Partner, der schnell, zuverlässig und professionell alle Transporte und anfallenden Arbeiten übernimmt.

 

Transporte und Logistik für Spanien

 

Zusatzleistungen für Ihren Spanien Transport

  • Kommission und Verpackung von Gütern
  • Etikettierung
  • Fakturierung und Inkasso
  • Retourenmanagement
  • Logistikberatung
  • Zollabwicklung
  • Qualitätskontrollen

Ob Ihre Fracht von oder nach Spanien unterwegs ist, oder der Zielort innerhalb Spaniens liegt, wir liefern für Sie an allen großen und kleinen Destinationen. Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne und zeigen Ihnen verschiedene Möglichkeiten auf.

 

spedition-spanien-madrid

Architektur in Spanien

Transportdestinationen in Spanien

  • Madrid
  • Barcelona
  • Valencia
  • Sevilla

Wir beliefern auch die Balearischen Inseln und die Kanarischen Inseln und steuern natürlich auch jeden anderen Ort in Spanien für Sie an. Des Weiteren transportieren wir Ihre Fracht selbstverständlich auch in den angrenzenden Ländern Portugal und Frankreich.

Freundlich, zuverlässig, kompetent und schnell. So wie wir unsere Transporte abwickeln, so beraten wir Sie jederzeit gerne! Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen zu unseren Leistungen haben oder ein Konzept für Ihre Transporte wünschen. Gerne sind wir für Sie da.

 

Spanien auf Google Maps

 

 

 

Allgemeine Informationen über die Infrastruktur und die Logistik Spaniens

Spanien verfügt über ein Straßen- und Autobahnnetz, welches auf ca. 664.00km ausgebaut ist. Der Großteil der Straßen ist befestigt. Das Schienennetz verfügt über ca. 2.300km Streckenlänge und ca. 40 spanische Städte verfügen über einen Flughafen. In Algeciras, Barcelona, Bilbao, Valencia sowie in Gijón und Santa Cruz de Tenerife befinden sich die größten Seehäfen Spaniens. Zudem gibt es zwischen der iberischen Halbinsel, den Balearen und Kanaren eine Reihe von Fährverbindungen. Die Binnenschifffahrt ist auf Grund der vielen Talsperren, die die Energie- und Wasserversorgung des Landes sichern, nicht mehr möglich. Einzige Ausnahme stellt hier der Gudalquivir zwischen Sevilla und dem Atlantik da. Dieser Abschnitt ist nicht nur für die Binnenschifffahrt geeignet, sondern ermöglicht auch Hochseeschiffen das Befahren.

Spanien gehört seit 1986 der Europäischen Union an. Die Währung im Land ist der Euro. Spanien besitzt eine Fläche von 505.370 km² und hat insgesamt 46,4 Mio. Einwohner. Das Bruttoinlandsprodukt betrug in 2016 ca. 24.100 Euro pro Kopf. Die größten spanischen Städte sind Madrid (Hauptstadt mit 3,2 Millionen Einwohner), Barcelona, Valencia, Sevilla, Bilbao und Malaga.

 

Angrenzende Länder

Spanien liegt im Süden Europas auf der iberischen Halbinsel und grenzt im Norden an Frankreich und Andorra sowie im Westen an Portugal. Zum Territorium Spaniens gehören außerdem die Kanarischen Inseln sowie die Balearen mit der Hauptinsel Mallorca. Dazu befinden sich die zwei spanische Enklaven Ceuta und Melilla auf dem afrikanischen Kontinent angrenzend an Marokko. Im Süden befindet sich ebenfalls Gibraltar auf der iberischen Halbinsel. Die übrige Grenze bildet der Atlantische Ozean sowie das Mittelmeer.

 

Export – Import Spanien

Die wichtigsten Handelspartner für Spanien sind Deutschland und Frankreich, gefolgt von Italien, China, dem Vereinigten Königreich und Portugal und den Niederlanden. Der Anteil der Importe aus Deutschland betrug im Jahr 2015 etwa 14,7 % und hatte ein Volumen von 26,5 Mrd. Euro. Die Exporte nach Deutschland betrugen 11,3 % über ein Volumen von 38,8 Mrd. Euro. Die wichtigsten Einfuhrgüter aus Deutschland sind Kfz und Kfz-Teile, Nahrungsmittel, Maschinen, Elektrotechnik und Arzneimittel. Umgekehrt werden ebenso Kfz und Kfz-Teile, Maschinen, Elektrotechnik, Nahrungs- und Arzneimittel nach Deutschland exportiert.

 

Frachttransport von und nach Spanien

Der spanische Logistikmarkt ist aufgrund der länderübergreifenden Warenlieferungen und Produktionen sehr bedeutend und daher ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Darüber hinaus ist Spanien aufgrund seiner Geschichte traditionell mit vielen lateinamerikanischen Staaten verbunden und es bestehen zu diesen Ländern enge Wirtschaftsverflechtungen. Daher ist Spanien auch ein wichtiges Transitland im internationalen Handel.

Die wichtigsten Logistikstandorte in Spanien sind der Großraum Madrid, Valencia, Barcelona und Bilbao, wobei nahezu 60 % des internationalen und 30 % des nationalen Waren- und Güterverkehrs über die Region Madrid abgewickelt werden. Für Logistikunternehmen wird es allerdings aufgrund steigender Mieten und Grundstückspreise schwieriger neue Standorte rund um Madrid zu errichten. Für Im- und Exporte aus Deutschland haben der LKW-Transport, inklusive Seefracht zu den spanischen Inselterritorien auf den Kanarischen Inseln und den Balearen große Bedeutung. Ebenso spielt die Luft- und Seefracht eine große Rolle.

 

transporte-spedition-bundesweit

LKW Transporte Spanien

LKW-/Straßentransporte  in Spanien

Das spanische Straßennetz hat ca. 165.000 km. Mit etwa 13.500 km verfügt Spanien über das längste Autobahnnetz in Europa. Die Straßen und Autobahnen sind überwiegend gut ausgebaut, sodass für LKW-Transporte sehr gute Bedingungen bestehen. Der Hauptteil des Waren- und Gütertransports von und nach sowie innerhalb Spanien wird daher auch über LKWs abgewickelt. Obwohl Madrid über keinen Seezugang verfügt, ist die absolut zentrale Lage Madrids mit einer Distanz von etwa 500 bis 700 km zu allen Küsten trägt einen wesentlichen Anteil an der besonderen Bedeutung des Logistikstandorts.

 

 

 

 

Schienengüterverkehr

Spanien ist bemüht sein Schienennetz und die Anbindung an französische Eisenbahnknotenpunkte zu verbessern. So soll zwischen Frankreich und Spanien bis 2020 eine neue Hochleistungsstrecke gebaut werden. Für deutsche Im- und Exporte spielt der Güterverkehr auf Schienen jedoch eine weniger tragende Rolle.

 

Luftfracht

Madrid gehört mit zu den bedeutendsten europäischen Frachtflughäfen. Weitere wichtige Flughäfen im Cargo-Bereich sind Barcelona und Valencia. Gefolgt wird die Region Madrid von Barcelona.

 

Seefracht

Der wichtigste Hafen Spaniens für den Güterumschlag befindet sich in Algeciras an der Bucht von Gibraltar. Hier werden jährlich etwa 14 Mio. Tonnen an waren und Güter umgeschlagen, was einem Anteil von über 30 %. Weitere wichtige Häfen sind Valencia und Barcelona. Dabei hat Valencia bessere infrastrukturelle Voraussetzungen als Algeciras, da gleichzeitig ein großer Flughafen mit Luftfrachtabwicklung und eine gute Autobahnanbindung besteht. Allerdings bestehen hier bessere Voraussetzungen bezüglich der Grundstücks- und Lagerpreise im Vergleich zu anderen Standorten.

 

 

Nützliche Informationen über Spanien

 

Weitere Transportdestinationen in der EU

 

NTU – Ihre Spedition für zuverlässige Spanien Transporte