Transporte nach Rumänien mit der Spedition NTU

transporte-rumänien-flagge

Transporte nach Rumänien

Transporte nach Rumänien – zuverlässig, schnell und flexibel!

Die NTU Nürnberger Transportunternehmen GmbH bietet Ihnen Transporte aller Art nach, aus und innerhalb Rumäniens. Als erfahrener Spediteur im europäischem Raum bieten wir nicht nur schnellen und reibungslosen Service für den Transport Ihrer Güter und Waren an, wir übernehmen bei Bedarf auch Zusatzleistungen wie Etikettieren und Verpacken, Fakturierung und Zollabwicklung, um Ihnen einige Beispiele unseres Logistikportfolios zu nennen.

Zudem bieten wir Ihnen Logistikkonzepte, die individuell auf Ihren Auftrag zugeschnitten sind. Ob Messewaren nach Rumänien transportiert werden sollen, oder Ihrer Firma ein Umzug bevorsteht, oder Sie für langfristige Zusammenarbeit einen zuverlässigen und erfahrenen Spediteur für Schwer- und Sondertransporte suchen, die NTU ist der richtige Partner an Ihrer Seite.

Moderne IT Lösungen in allen Bereichen unterstützen unsere erfahrenen Mitarbeiter, so dass stets ein reibungsloser Ablauf gewährleistet wird und auch zeitkritische Transporte nach Rumänien zuverlässig, professionell und qualitativ hochwertig abgewickelt werden. Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich von unseren freundlichen Mitarbeitern über die Transportmöglichkeiten nach Rumänien beraten. Gerne erstellen wir Ihnen ein Konzept, das ganz individuell an Ihre Vorstellungen angepasst ist. Welchen Umfang unsere  Zusatzleistungen für Sie haben sollen, entscheiden Sie. Ob Sie lediglich die Transportleistung unserer Spedition überlassen, oder Ihre gesamte Logistik an uns übergeben, Sie können sicher sein, dass wir jeden Auftrag mit hohen Qualitätsansprüchen durchführen.

 

Transportleistungen für Rumänien

 

Zusatzleistungen für Ihre Rumänien Logistik

  • Logistikberatung
  • Zollabwicklung
  • Qualitätskontrollen
  • Kommission und Verpackung von Gütern
  • Etikettierung und Fakturierung
  • Retourenmanagement

 

rumänien-seefracht-spedition

Seefracht Rumänien

Ob Ihre Fracht von oder nach Rumänien unterwegs ist, oder der Zielort innerhalb Rumäniens liegt, wir fahren für Sie nach

  • București (Bukarest)
  • Cluj-Napoca (Klausenburg)
  • Temeswar
  • Jassy
  • Konstanza
  • Krajowa
  • Kronstadt

Und beliefern den bedeutenden Binnenhafen Galați. Auch steuern wir natürlich jeden anderen Ort in Rumänien für Sie an.

 

Rumänien auf Google Maps

 

 

Wissenswertes über die Logistik in Rumänien

Rumänien gehört seit 2007 der Europäischen Union und der Zollunion, aber nicht der Währungsunion an. Das Bruttoinlandsprodukt pro Kopf betrugt ca. 8.323 Euro in 2016. Die Landeswährung ist der Leu (RON). Die Fläche Rumäniens beträgt 238.391 km², die Zahl der Einwohner etwa 19.8 Mio. Größere Städte sind die rumänische Hauptstadt Bukarest ist mit 1,9 Millionen Einwohnern sowie Cluj-Napoca (Klausenburg), Timișoara (Temeswar), Iași, Constanța, Craiova und Brașov (Kronstadt).

Nach dem Beitritt Rumäniens in die EU im Jahr 2007 wurden einige Projekte im Bereit Straßenbau, genau Autobahnbau begonnen. Ebenso ist eine Modernisierung der Bahnstrecken und allgemeine Infrastruktursanierungen in Planung bzw. wird zurzeit durchgeführt. Im Bukarest, Arad, Baia Mare, Craivoa. Sibiu sind nur einige der Flughäfen Rumäniens.

 

Angrenzende Länder

Rumänien liegt im Südosten Europas nördlich von Bulgarien, grenzt im Westen an Ungarn und Serbien und im Osten an Moldavien, die Ukraine und das Schwarze Meer.

 

Export – Import

Deutschland zählt mit jeweils rund 20% Anteil weit vor Italien, Ungarn und Frankreich zu den Hauptliefer- und Abnehmerländern bei den Exporten und Importen Rumäniens.
Die wichtigsten Importgüter sind chemische Erzeugnisse, Maschinen, Elektrotechnik, Kfz und Kfz-Teile, Nahrungsmittel, Elektronik, Textilien und Bekleidung, und Erdöl.

Die Hauptexportgüter sind Kfz und Kfz-Teile (Renault), Elektrotechnik, Maschinen, Textilien, Bekleidung, Nahrungsmittel, chemische Erzeugnisse sowie Erdöl und andere Rohstoffe.

 

Waren und Gütertransport von und nach Rumänien

Ein Großteil der Waren und Güter nach Rumänien wird von Deutschland aus über den Landweg auf der Straße oder per Luftfracht abgewickelt. Schwertransporte erfolgen zum Teil über See zum Schwarzmeerhafen in Konstanza. Der Gütertransport über die Donau sowie über das Eisenbahnliniennetz betrifft größtenteils inner-rumänische Transporte, da die Donau-Schifffahrtbedingungen in und bis nach Rumänien teils nicht optimal sind und Investitionen in den Schienentransport (ca. 11.000 Eisenbahnkilometer) zugunsten des Straßenneubaus in der Vergangenheit vernachlässigt wurden.

 

transporte-spedition-bundesweit

LKW Transporte Rumänien

Straßentransporte / LKW Transporte

Um Waren und Güter nach oder von Rumänien auf der Straße zu transportieren erfolgen die Fahrten von bzw. nach Nürnberg sowie Deutschlands Westen und Süden über Österreich und Ungarn. Bei Transporten von und nach Deutschlands Norden und Mitte wird die Tschechische Republik, die Slowakei und Ungarn durchquert. Alle genannten Transitländer sowie Rumänien gehören zum Binnenmarkt der Europäischen Union und damit auch zur Zollunion, sodass keine besonderen Grenzkontrollen und Zollabwicklungen entstehen und ein reibungsloser Transport gewährleistet ist.

 

 

 

 

Straßennetz in Rumänien

Rumänien verfügt über ein Straßennetz von 79.952 km, wovon etwa 6.173 km dem Europa-Straßennetz angehören. Regionale Straßen erstrecken sich über 21.549 km. Das Autobahnnetz mit knapp 800 fertiggestellten Kilometern ist bezogen auf die Landesgröße allerdings noch gering, wird aber sukzessive ausgebaut. Nicht zuletzt durch Beihilfen der Europäischen Union sind in den vergangenen Jahren viele Straßen vollständig saniert oder neu gebaut worden. Die Fahrbedingungen zu den logistischen Hubs Timişoara (Temeswar), Brasov (Kronstadt), Bucharest, Craiova, Cluj-Napoca (Klausenburg) und Iași (Jassy) sowie zum Schwarzmeerhafen in Konstanza und zum Binnenhafen in Galați sind in der Regel gut und können zügig angefahren werden. Wir transportieren ihre Waren dorthin und zu jedem anderen Ort in Rumänien.

 

Luftfracht

Für eilige Güter übernehmen wir auch die Abwicklung der Luftfracht nach Rumänien. Rumänien besitzt in vielen Landesteilen gut ausgebaute Flughäfen mit einem Cargo-Bereich. Bedeutende Flughäfen sind zum Beispiel Timişoara, Brasov, Bukarest, Craiova, Cluj-Napoca, Iași, Konstanza und Targu Mures.

 

Seefracht

Waren- und Güterlieferungen können auch als Seefracht über verschiedene deutsche Häfen abgewickelt werden. Der Transport über See erfolgt dann zum Schwarzmeerhafen Konstanza.
Der Transport über die Donau von und nach Rumänien spielt aufgrund schwieriger Flussverhältnisse (Vertiefungen und Ausbau der Schleusen geplant) derzeit eine untergeordnet Rolle. Innerhalb Rumäniens wird die Donau auf bestimmten Teilstrecken allerdings für den Waren- und Gütertransport genutzt. Der größte Binnenhafen ist Galati im Osten des Landes.

 

 

Nützliche Informationen über Rumänien

 

Weitere Transportdestinationen in der EU

 

NTU – Ihre Spedition für zuverlässige Rumänien Transporte