Transporte nach Slowenien mit der Spedition NTU

slowenien-transport-flagge

Transporte Slowenien

Transporte zwischen Slowenien – Deutschland – EU – zuverlässig, schnell und flexibel 

Mit der Nürnberger Transportunternehmen GmbH steht Ihnen ein kompetenter Logistikpartner für kleine Lieferungen und Schwertransporte nach Slowenien zur Verfügung. Wir bieten Ihnen höchste Standards bei Einhaltung von Sicherheit und Qualität. Sie können mit Ihrem Unternehmen von unseren Kenntnissen profitieren und genießen persönliche fachkompetente Betreuung für Ihren Slowenien Transport.

Dank unserer langjährigen Erfahrung bieten wir Ihnen vielseitige Transportleistungen nach Slowenien und von Slowenien nach Deutschland sowie der gesamten EU.

 

Transportmöglichkeiten für Slowenien

 

Dabei bieten wir Ihnen nicht nur den Transport nach Slowenien, sondern auch Dienstleistungen rund um die Logistik. Auf Wunsch übernehmen wir für Sie

  • die Kommissionierung,
  • die Etikettierung,
  • die Verpackung und Lagerung sowie
  • Retourenmanagement.

 

Slowenien auf Google Maps

 

Neue Möglichkeiten seit dem EU-Beitritt

Slowenien ist seit 2004 Mitglied in der Europäischen Union und gleichzeitig ist es eines der wenigen Balkanländer, in denen der Euro offizielles Zahlungsmittel ist. Das Land hat in den letzten Jahren eine stabile Industrie aufgebaut. Ein großer Vorteil ist dabei sicher der Adriazugang bei Koper. Damit verfügt Slowenien über einen gut funktionierenden Überseehafen, von dem die Ware weltweit verschifft werden kann. Auch diesen Service bieten wir Ihnen an. Im Westen Sloweniens sind die Städte Ljubljana, Kranj und Koper die Hauptindustriezentren.

Im Osten Sloweniens sind es die Städte

  • Maribor,
  • Celje,
  • Murska,
  • Ptuj und
  • Sobota.

Wir bieten Ihnen nicht nur den Transport in die Zentren an, sondern flächendeckend in ganz Slowenien. Interessant dürften für viele Unternehmer auch die Nachbarstaaten Österreich, Ungarn, Kroatien und Italien sein. Auch hier floriert die Industrie und bietet interessante Wirtschaftsstrukturen.

Auch wenn Slowenien in den letzten Jahren gute Fortschritte in der Industrialisierung gemacht hat, gibt es immer noch kein flächendeckend gut entwickeltes Autobahnnetz (Stand 2017). Aber das Land hat die Zeichen der Zeit erkannt und ist dabei, das Netz komplett zu überarbeiten und auszubauen. Schon heute ist Slowenien eine wichtige Verkehrsdrehscheibe. Hier kreuzen sich die Nord-und Südwege durch Europa und durch Slowenien führt außerdem die Ost-und Westverbindung Europas.

 

slowenien-spedition-lieferung

Slowenien

 

Wissenswertes zur Logistik in Slowenien

Slowenien (Republik Slowenien) ist seit 1991 unabhängig von Jugoslawien und seit 2004 Mitgliedsstaat der Europäischen Union und damit auch der Zollunion. Im Jahr 2007 trat das Land der Eurozone bei. Slowenien hat eine Fläche von 20.273 km² und 2,064 Mio. Einwohner. Das Bruttoinlandsprodukt betrug im Jahr 2016 etwa 19.141 Euro pro Kopf. Größte Städte bzw. Gemeinden des Landes sind die Hauptstadt Ljubjana (Laibach) mit 225 Tausend Einwohnern, Maribor (Marburg), Kranj (Krainburg), Koper und Celje.

 

Angrenzende Länder

Slowenien liegt südlich von Österreich und grenzt im Westen an Italien, im Süden an Kroatien und im Osten an Ungarn.

 

Export – Import Sloweniens

Wichtigster Handelspartner Sloweniens ist Deutschland mit einem Importanteil von kanpp 17 % und einem Exportanteil von 20 %. Nach Deutschland zählen Italien, Österreich und Kroatien zu den weiteren wichtigen europäischen Handelspartnern. Importiert werden hauptsächlich. Kfz und Kfz-Teile, Maschinen, Nahrungsmittel, Petrochemische Produkte und Elektrotechnik. Exportiert werden Kfz-Teile, Maschinenteile, Arzneimittel, elektrotechnische Teile und Metallwaren.

 

Waren und Gütertransport von und nach Slowenien

transporte-spedition-bundesweit

LKW Transporte Slowenien

Waren und Güter von und nach Slowenien werden hauptsächlich per LKW transportiert. Die Anfahrt von Deutschland aus erfolgt dabei über München oder Passau durch Österreich hindurch über Villach oder Graz. Der wichtigste Hafen bzw. Güterhafen an der Adria befindet sich in Koper, über den die internationale Seefracht abgewickelt wird. Der Hafen von Koper kann von Deutschland aus alternativ auch über Österreich und Italien (Udine, Triest) angefahren werden. Bedeutende Logistikstandorte in Slowenien sind Koper, die zentral gelegene Hauptstadtregion Ljubjana/Domzale, Maribor, Celje, Ptuj und Novo Mesto.

Straßentransport / LKW Transport

Slowenien verfügt über ein gut ausgebautes Straßennetz. Aktuell existieren etwa 530 km Autobahnnetz sowie 80 km autobahnähnliche Schnellstraßen. Alle logistischen Knotenpunkte, der Hafen von Koper und die Transitrouten von Österreich nach Kroatien können über die Autobahn bewältigt werden. Die längste Strecke ist die A1 die den Grenzübergang von Graz mit Maribor, Lubjana sowie den Hafen von Koper verbindet. Die zweite wichtige Verbindung ist die A2 vom Übergang bei Villach über Ljubjana in Richtung Zagreb in Kroatien. Slowenien verfügt daher über eine für Waren- und Gütertransporte sehr gute Infrastruktur.

 

 

Schienentransport

Der Gütertransport auf der Schiene spielt von und nach Slowenien sowie innerhalb des Landes nicht zuletzt aufgrund der Geografie mit den der Alpen im Norden Sloweniens eine untergeordnete Rolle.

 

Luftfracht

Luftfracht wird über die Flughäfen Flughafen Portorož, südlich von Koper, Ljubjana sowie Maribor abgewickelt, die alle an das Autobahnnetz angeschlossen sind. So können viele Waren ünd Güter auch besonders schnell nach Slowenien transportiert werden.

 

Seefracht

Der Seehafen von Koper ist mit europäischen Mittel ausgebaut worden und gut an das Seefrachtnetzwerk des Mittelmeeres angebunden. Viele Unternehmen investieren derzeit in den Aufbau von logistischen Hubs in Koper, zumal eine sehr gute Anbindung an alle Landesteile per Autobahn besteht.

 

Unsere Logistikkompetenz für Ihre Fracht nach Slowenien

Mit unseren kompetenten Disponenten stehen wir Ihnen gerne telefonisch über den gesamten Zeitraum Ihres Auftrages zur Verfügung. Aufgrund der schnellen wirtschaftlichen Entwicklung in Slowenien stehen wir als Nürnberger Transportunternehmen GmbH ständig vor neuen logistischen Herausforderungen, die wir dank unserer Fachkenntnis und langjährigen Erfahrung immer wieder zu Ihrem Vorteil meistern. Setzen Sie sich telefonisch mit uns in Verbindung, um die Details rund um Ihren Transportauftrag zu klären und Ihre Ware möglichst schnell und kostengünstig an Ihr Ziel zu bringen.

 

Nützliche Informationen über Slowenien

 

Weitere Transportdestinationen in der EU

 

NTU – Ihre Spedition für zuverlässige Slowenien Transporte und Logistik